Zuchtziele

Mein Motto ist "Cocker Spaniel Friends Forever" und das bestimmt in besonderer  Weise meine züchterischen Ziele. Die Auswahl eines Deckrüden ist von höchsten Ansprüchen geprägt; nur wenn Aussehen, Typ, Wesen und Gesundheit meinen Vorstellungen entsprechen, entscheide ich mich für eine Verpaarung.  In meiner Zeit als Zuchtwartin des ÖJSPK habe ich gelernt, dass Einhaltung von gesundheitlichen Zuchtstandards, die durch tierärztliche Untersuchungen und genetische Tests belegt werden,  für jede Zucht ein absolutes Must ist.

Es ist die Bestimmung des Cocker Spaniels uns Menschen ein Leben lang Freude zu bereiten, daher bilden eine verantwortungsvolle Zucht, eine fürsorgliche und hundgerechte Aufzucht der Welpen die Basis für ein glückliches Zusammenleben von Mensch und Cocker. Ich stehe mit meiner Zucht für diese Prinzipien.

Bekaye züchtet unter dem Reglement des Österreichischen Jagdspanielklubs und des Österreichischen Kynologenverbandes (ÖKV).

Welpenabgabe

Die Welpen werden frühestens ab einem Alter von 9 Wochen abgeben. Die Welpen werden geimpft, mehrmals entwurmt und mit ÖJSPK/ÖKV Ahnentafel, Europäischem Impfpass einem Wurfabnahmeprotokoll ausgefertigt durch einen regionalen Tierarzt und Wurfabnehmer des ÖJSPK abgeben. Reservierung von Welpen ist nur nach persönlichem Kennenlernengespräche  und Leistung einer Anzahlung möglich. Besuche der Welpen sind ab einem Alter der Welpen von 4 Wochen nach Terminvereinbarung möglich. 

Die Zuchtstätte Bekaye´s ist entsprechend des Tierschutzgesetz eine in Österreich behördlich registrierte Hundezuchtstätte. Die Zuchtstätte Bekaye`s gibt ausschließlich nur selbst gezüchtet Hunde ab; die Welpen leben bis zur Abgabe im Verbund mit der Mutterhündin. Die Welpen werden gesund und gut sozialisiert abgegeben.  

Aktuell sind keine Welpen abzugeben.